Suchbegriff: Luisa BankiSortieren nach
Ergebnisse 1-8 von insgesamt 8 Bücher:

Lektüren: Positionen zeitgenössischer Philologie (Schriftenreihe Literaturwissenschaft) (31. Juli 2017)
von Luisa Banki, Michael Scheffel
Verlag: WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier, Taschenbuch 246 Seiten
ISBN-10: 3868217169    ISBN-13: 9783868217162
Preise vergleichen



Warum Psychoanalyse? (Subjektile) (26. Mai 2009)
von Alenka Zupancic
Verlag: Diaphanes, Taschenbuch 76 Seiten
ISBN-10: 3037340665    ISBN-13: 9783037340660
Preise vergleichen



Neue Romantik: Eine kleine Literaturgeschichte 1989-2019 (Works & Nights) (28. Februar 2019)
von Hendrikje Schauer, Marcel Lepper, Luisa Banki, Andreas Bernard, Helmut Böttiger, David Brehm, Gregor Dotzauer, Philipp Felsch, Irmtraud Hnilica, Wolfgang Hottner, Hauke Kuhlmann, Birthe Mühlhoff, Claudia Öhlschläger, Eckhard Schumacher, Kai Sina
Verlag: Works & Nights, Gebundene Ausgabe 112 Seiten
ISBN-10: 398194061X    ISBN-13: 9783981940619
Preise vergleichen



Was vom König übrigblieb: Die zwei Körper des Volkes und die Endspiele der Souveränität (01. September 2015)
von Eric L. Santner
Verlag: Turia + Kant, Taschenbuch 349 Seiten
ISBN-10: 9783851327    ISBN-13: 9783851327618
Preise vergleichen



Zur Psychotheologie des Alltagslebens (Subjektile) (November 2010)
von Eric L. Santner
Verlag: diaphanes, Taschenbuch 169 Seiten
ISBN-10: 3037341297    ISBN-13: 9783037341292
Preise vergleichen



Post-Katastrophische Poetik: Zu W. G. Sebald und Walter Benjamin (31. Dezember 2016)
von Luisa Banki
Verlag: Verlag Wilhelm Fink, Taschenbuch 245 Seiten
ISBN-10: 3770560728    ISBN-13: 9783770560721
Preise vergleichen



Distanzierung und Engagement: Wie politisch sind die Geisteswissenschaften? (Works & Nights) (15. Januar 2018)
von Hendrikje Schauer, Marcel Lepper, Alexander Gallus, Hannes Bajohr, Bénédicte Savoy, Samuel Salzborn, Sidonie Kellerer, Luisa Banki, Boris Grésillon
Verlag: Works & Nights, Gebundene Ausgabe 112 Seiten
ISBN-10: 3000569022    ISBN-13: 9783000569029
Preise vergleichen



Zwischen Literarizität und Programmatik - Jüdische Literaturen der Gegenwart: Jalta. Positionen zur jüdischen Gegenwart, Sonderausgabe 01 (30. November 2019)
von Luisa Banki, Hila Amit, Caspar Battegay, Lydia Böhmer, Jo Frank, Daniel Jurjew, Esther Kinsky, Eva Lezzi, Olga Martynova, Rainer René Mueller, Nadine Reinert, Sasha Marianna Salzmann, Sebastian Schirrmeister, Maria Stepanova, Hadassah Stichnothe
Verlag: Neofelis, Taschenbuch 100 Seiten
ISBN-10: 3958082459    ISBN-13: 9783958082458
Preise vergleichen




buecher24.de auf Ihrer Seite | Impressum | Hilfe | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Unsere Anbieter
© 2013 buecher24.de


Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos